Skip to content Skip to left sidebar Skip to right sidebar Skip to footer

Author: Sabrina Gazsi

Information Sanierung

Information Sanierung Zubringer Bahnüberführung Freundschaftsgasse und Güterwege

Wir wollen Sie darüber informieren, dass ab Montag 16.10.2023 mit den Sanierungsarbeiten begonnen wird.

Voraussichtliche Dauer der Sperre ist bis Ende November.

Mit der Bitte um Kenntnisnahme.

Für Fragen steht Ihnen das Gemeindeamt gerne zur Verfügung und bedankt sich für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Die Bürgermeisterin

Dagmar Zier

Rattenköder

Auf vielfachen Wunsch der Bevölkerung und nach Bedarf können ab sofort wieder Rattenköder im Gemeindeamt während der Parteizeiten abgeholt werden.

ÄNDERUNG HUNDEHALTEGESETZ MIT 01. JUNI 2023

ÄNDERUNG HUNDEHALTEGESETZ MIT 01. JUNI 2023

Liebe Hundebesitzer & Hundebesitzerinnen,

seit 01.06.2023 trat die Änderung des NÖ Hundehaltergesetzes in Kraft.

NEUE Maßnahmen:

  • Meldepflicht für alle ab 1. Juni 2023 neu angeschafften Hunde bei der örtlich zuständigen Gemeinde.
  • Verpflichtender „NÖ Hundepass“ (allgemeine Sachkunde) für Halter:innen von Hunden vor der Aufnahme einer Hundehaltung ab 1. Juni 2023 – Vorlage des NÖ Hundepasses bei der Meldung des Hundes (mit Nachfrist bis 6 Monate für die Vorlage)
  • Einführung einer einheitlichen Haftpflichtversicherung (€725.000,– pro Hund für Personen- und Sachschäden) für alle Hundehalterinnen und Hundehalter
  • Übergangsbestimmung: Nachweis der Haftpflichtversicherung bis zum 01. Juni 2025 bei der Gemeinde für vor dem 01. Juni 2023 gehaltene Hunde
  • Festlegung einer neuen Obergrenze zur Haltung von Hunden (5 Hunde) in einem Haushalt

Allgemeine Sachkunde:

1 Stunde Information bei einem Tierarzt
2 Stunden Information bei einer fachkundigen Person

Übergangsbestimmung: Hunde die bereits vor dem 01. Juni 2023 von einem Hundehalter gehalten wurden – KEIN SACHKUNDENACHWEIS!

Erweiterte Sachkunde: (Verpflichtend, wenn es sich um Hund mit erhöhtem Gefährdungspotential handelt)

4 Stunden theoretischer Teil
6 Stunden praktischer Teil mit JEDEM gehaltenen Hund mit erhöhtem Gefährdungspotential

Haftpflichtversicherung:

Für alle Hunde, die bereits vor dem 01. Juni 2023 gehalten wurden, ist eine Übergangsfrist bis zum 01. Juni 2025 zur Vorlage des Nachweises bzw. Vorlage der Anpassung des Nachweises der ausreichenden Haftpflichtversicherung in Form einer Meldung bei der Gemeinde vorgesehen.

Vorankündigung:

„Vortrag zum NÖ allgemeinen Sachkundenachweis“:

Datum/Uhrzeit
13.9.2023, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Weydner Wirtshaus, Schönfelderstraße 2, 2295 Oberweiden (www.weydner-wirtshaus.at)

Vortragende:
Tierärztin: Mag. med. vet. Gudrun Neuhauser (Tierarztpraxis Tallesbrunn, www.osteovet.at)
Hundetrainerin: Mag. Annemarie Hurban (HUNDETEAM Mag. Annemarie Hurban, www.hundeteam.eu)

Preis:
€ 75,-/Person

Anmeldung erforderlich bis spätestens 2 Tage vor dem Vortrag unter: annemarie.hurban@hundeteam.eu

Teilnehmer:innen-Anzahl:
Min. 10/max. 40 Personen

Nähere Informationen zu diesem o. a. „Vortrag zum NÖ allgemeinen Sachkundenachweis“ auch auf meiner Website unter: https://www.hundeteam.eu/Vortrag-zum-NOe-allg-Sachkundenachweis/ sowie unter: https://dogaudit.info/veranstaltungen-details/2295-oberweiden.html

Ansprechperson: Fr. Mag. Annemarie Hurban